Historische Landtechnik Rheinhessen
Historische Landtechnik Rheinhessen




++++++++ Nächster Stammtisch 13. Oktober 2017 ab 19:30 Uhr im Rheinterrassenhof (Reblausstube) Guntersblum ++++++++
       ++++++++ 23. September Kerweumzug Gimbsheim ++++++++
             ++++++++ 15. Oktober Festzug Bockenheimer Winzerfest ++++++++
                   ++++++++ 28. + 29. Oktober Bulldogmesse Alsfeld ++++++++

 


Der Benzinmotor....


....das unbekannte Wesen

Historische Landtechnik Rheinhessen Guntersblum


Beim Kauf lief der Motor nicht, laut dem Verkäufer war nur der Anlasser defekt.
Bei den ersten Schraubereien sind weitere Probleme aufgetreten, der Zündverteiler war sehr stark ausgeschlagen, der Tank war nur nach oben dicht.
Die Unterseite war ein Sieb, mit Polyester abgedichtet..... in grösseren Löchern steckten Schrauben.
Somit kam auch der Motor vor dem Winter nicht mehr zum Laufen.
Der Zündverteiler wurde neu gelagert und im Frühjahr begann dann der Versuch dem Fergie die ersten Töne zu entlocken.
Dank selbst eingebauter Fehler dauerte das auch mehrere Samstage
......aber dann.....
...einen schöneren Sound gibt es nicht.
Der Schlepper war für die Restauration vorbereitet.

Zuerst wollte ich die Motortechnik komplett auf später verschieben, ja die selbst eingebauten Fehler zwangen mich den Ventildeckel zu öffnen......
Die Erinnerung an mein erstes Auto war da..... und auch da habe ich geschraubt.
Wenn jetzt schon der ganze Anbau der Vorderachse ab muß, dann auch gleich die Steuerkette kontrollieren und auf den Bestellzettel schreiben.
Ein großes Problem stellte die Verbindung zwischen dem Kühlkreislauf und den Ventilen dar, es lag zwar ein Schraubstopfen drin, aber der passte nicht.
Aber auch diese Probleme lassen sich lösen, zusammenbauen und einstellen da sollte er schon laufen....
..... einfache Technik ist ja nicht kritisch.

Was dann allerdings Probleme bereitete ist ein Neuteil, den originalen ausgeschlagenen Zenith Vergaser hatte ich durch ein Norton Vergaser ersetzt, passte super.....
....neues Gasgestänge und dann sollte es los gehen.

......aber es kam anders.....

........nach einem lauten Knall baute ich den alten ausgeschlagenen Vergaser mit dem durchgewohnten Gestänge wieder ein.....

........und Sir Harry freute sich......
........und erfreute mich mit seinem Sound.......

Der Motor lief, es zeigen sich Schwächen im Kühlsystem......

.......aber die gehe ich jetzt an.

Restaurationsschritte
Weshalb...? Fahrgestell- nummer Motorhaube zerlegen
Frontzugmaul Zugmaul +
Kugelkopf

Grundierung, Lackierung, Zusammenbau

Der Motor

Elektrik
Anmeldung
Hilfe für den Benzinmotor....

Fortschritte und Probleme....

.....und es gab doch Teile....

5 Monate war er krank
jetz säuft er wieder...

Hydraulik braucht Zuneigung

Hinterachse



Besucherzähler



 



Unwetterwarnungen


Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland




Bewertungen zu hlt-rheinhessen.de
Free counters! Flag Counter