Historische Landtechnik Rheinhessen
Historische Landtechnik Rheinhessen




++++++++ Nächster Stammtisch 13. Oktober 2017 ab 19:30 Uhr im Rheinterrassenhof (Reblausstube) Guntersblum ++++++++
       ++++++++ 23. September Kerweumzug Gimbsheim ++++++++
             ++++++++ 15. Oktober Festzug Bockenheimer Winzerfest ++++++++
                   ++++++++ 28. + 29. Oktober Bulldogmesse Alsfeld ++++++++

 


Der Benzinmotor....


....braucht Hilfe

Historische Landtechnik Rheinhessen Guntersblum


Ja die Motortechnik hatte ich bewußt zurückgestellt, Sir Harry sollte erst einmal zeigen was in ihm steckt.
Schön war es wie die erste Fahrt durch die Straßen von Guntersblum. Wollte ihn doch voller Stolz dem Hartmut zeigen, und dann noch zu einer kleinen Ausfahrt starten. Da zeigte sich das erste Problem, der Kühler war nicht mehr zu gebrauchen.
Ein Kühlerdichtmittel hat die Kanäle verklebt..... ein neuer Kühler mußte her.
Danach konnte es losgehen... aber es gab immer noch Schwachstellen. Bei heißem Motor war der Öldruck weg und das geht nicht lange gut.
Ölzusätze brachten Linderung aber keine Heilung. Ein Manometer von Hartmut gab dann die Gewissheit es ist ein reales Problem und keine falsche Anzeige.

Auch kam dann Öl aus allen Öffnungen, auch nicht gut.
Den Winter über sollte er sein neues Äußeres noch in der Halle geniesen.....
.....aber dann ging es los.

Ja und dann kamen die Schraubenschlüssel raus, die winterlichen Ideen galt es zu überprüfen.
Sind es nur die Kolbenringe?
Tausche ich dann Kolbenringe und Büchsen?
Hat auch die Ölpumpe etwas?
Die Lager sind ja hoffentlich noch ok?

.....und dann zeigten sich unheimliche dünne Kolbenringe
.....und leicht angefressene Kolben
.....fühlbare Absätze in den Büchsen
.....angefressene Lager
.....und auch die Ölpumpe war nicht mehr neu.
Also Kopf abdrücken, Kurbelwelle schleifen und alles neu.....
Ventile, Ventilführungen, Lager, Ölpumpe, Kolben und Büchsen.
Der Motoreninstandsetzer meines Vertraues (Fa Reese) schaute sich die Teile an, Kopf ist zu richten......
aber die Kurbelwelle nur mit Übermaß Anlaufscheiben (axiale Führung der Kurbelwelle).....
.....die es leider nicht gibt......
Ja da war ich auch vorher schon mit meinem fachkundigen Dealer Peter Hilje in Kontakt, in Katalogen angebotenen Kurbelwellen waren Luftnummern.....
....aber er trieb eine im Ferguson Mutterland auf.
Während ich diese Zeilen schreibe sind die Teile auf dem Weg zu mir....
......und ich bin gespannt was ankommt.

Fortsetzung folgt......

Restaurationsschritte
Weshalb...? Fahrgestell- nummer Motorhaube zerlegen
Frontzugmaul Zugmaul +
Kugelkopf

Grundierung, Lackierung, Zusammenbau

Der Motor

Elektrik
Anmeldung
Hilfe für den Benzinmotor....

Fortschritte und Probleme....

.....und es gab doch Teile....

5 Monate war er krank
jetz säuft er wieder...

Hydraulik braucht Zuneigung

Hinterachse



Besucherzähler



 



Unwetterwarnungen


Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland




Bewertungen zu hlt-rheinhessen.de
Free counters! Flag Counter