Historische Landtechnik Rheinhessen
Historische Landtechnik Rheinhessen




++++++++ Nächster Stammtisch 13. Oktober 2017 ab 19:30 Uhr im Rheinterrassenhof (Reblausstube) Guntersblum ++++++++
       ++++++++ 23. September Kerweumzug Gimbsheim ++++++++
             ++++++++ 15. Oktober Festzug Bockenheimer Winzerfest ++++++++
                   ++++++++ 28. + 29. Oktober Bulldogmesse Alsfeld ++++++++

 


Berichte

2011

2012

2013

2014

2015

2016

2017



Festzug
50. Kellerwegfest
Guntersblum


24. August 2014

Historische Landtechnik Rheinhessen Guntersblum


Es gibt viele Feste in Rheinhessen, Weinfeste sind typisch für unsere Heimat. Da sind schon einige Feste dazugekommen und auch und auch wieder verschwunden. Das Kellerwegfest hat sich nun schon 50 Jahre gehalten und einen festen Platz in den Terminkalendern errungen.
Was zählt ist da sicher nicht nur die Fähigkeit der Anpassung an die sich ändernden Bedingungen, auch die Vielfalt die das Fest bietet und die Herzlichkeit der Menschen in der einmaligen Kulisse des Kellerwegs haben zu diesem Erfolg beigetragen.
Längst wurden aus einigen Kelterhäusern Wohnungen aber das Flair wurde erhalten.
Gäste kommen nicht nur aus Deutschland, auch andere europäische Mitmenschen zeigen teils deutlich ihre Herkunft.
Gemäß dem Motto Aus Gästen werden Freunde sieht man sie jedes Jahr wieder.

Dem Veranstalter war die 50 erfolgreichen Jahre schon einiges an Aufwand wert. Auch sollte erstmals ein Festzug durch die Straßen Guntersblums ziehen und dabei natürlich den Kellerweg nicht auslassen. Dieser Zug sollte ein Abbild der letzten 50 Jahre darstellen.
Die örtlichen Vereine und Gruppen waren aufgerufen sich zu beteiligen.
So stellten wir eine Auswahl an Traktoren und Geräten zusammen, die diese Zeit noch aktiv mitgestalteten. Viele Geräte waren den Jüngeren schon nicht mehr bekannt. An zwei Stellen wurden wir Teilnehmer begrüßt, die Wagen und Zugmaschinen kommentiert, auch die Fußgruppen wurden entsprechend gewürdigt.
Es waren echt volle Straßen, aber der Kellerweg hat dann doch noch alles was wir bislang bei Festzügen erlebten in den Schatten gestellt.
Es war eine echte Tuchfühlung mit den Gästen aus Nah und Fern, nette Kontakte und interessierte Fragen sind schon ein toller Lohn für die Arbeit die wir in unsere Schätzchen investiert haben. Aber damit war es nicht genug, anerkennende Worte setzen dem Ganzen noch die Krone auf.
Am Julianenbrunnen war dann auch noch ein Team des SWR, so konnten wir dann auch noch zwei unserer Traktoren im Fernsehen sehen.
Die Freiwillige Feuerwehr war die ordnende Kraft des Zuges und leistete insbesondere an der kurzen Steilstrecke gute Arbeit zur Sicherheit der Besucher und auch der Teilnehmer.
Zum Abschluß stellten wir unsere Fahrzeuge auf dem Gelände von Hartmut und Regina ab und starteten zu einem gemütlichen Abschluß in den Kellerweg.
Bei gutem Wein und den dazugehörenden Speisen liesen wir den Tag ausklingen.
Als Schreiberling der Homepage darf ich sicher noch meinen Emotionen freien Lauf lassen, es war ein tolles Gefühl bei dieser Veranstaltung eine so tolle Truppe wie die Aktiven der Historischen Landtechnik Rheinhessen anführen zu dürfen.

Wer das Kellerwegfest (Hauptlese) verpasst hat, hat am 29. und 30. August nochmals die Gelegenheit das einmalige Flair des Kellerwegs zu genießen.
Und natürlich gibt es auch im nächsten Jahr keine Wiederholung sondern ein neues Fest mit neuen Ideen im historischen Kellerweg.



Besucherzähler



 



Unwetterwarnungen






Bewertungen zu hlt-rheinhessen.de
Free counters! Flag Counter