Historische Landtechnik Rheinhessen


++++++++ Nächster Stammtisch 13. Oktober 2017 ab 19:30 Uhr im Rheinterrassenhof (Reblausstube) Guntersblum ++++++++
       ++++++++ 23. September Kerweumzug Gimbsheim ++++++++
             ++++++++ 15. Oktober Festzug Bockenheimer Winzerfest ++++++++
                   ++++++++ 28. + 29. Oktober Bulldogmesse Alsfeld ++++++++

 


Home Fahrzeuge Restaurationen Termine Links Videos
Wir über uns Geräte Projekte Geschichten Mitglieder
Berichte Verschiedenes Gästebuch Impressum






Berichte

2011

2012

2013

2014

2015

2016

2017


2. Nikolausfahrt


5. Dezember 2015

Historische Landtechnik Rheinhessen Guntersblum


Im Jahr 2014 starteten wir erstmals zu einer Abschlußfahrt, ein Name war schnell gefunden....

Nikolausfahrt


Diese kam gut an und so war es keine Frage, diese Fahrt wird fester Bestandteil unseres Terminkalenders.
In diesem Jahr übernahmen Herbert und Ute die Organisation, was daraus wurde sprengte alle Vorstellungen.

Die Schlepperfahrer trafen sich bei heftigem Nebel in Alsheim, die Hammer Kollegen berichteten von erheblicher Sichtbeeinträchtigung im Bereich Altrhein. Bei der Fahrt in Richtung Dorn - Dürkheim liesen wir den Nebel hinter uns und fuhren bei herlichem Sonnenschein zu unserem Treffpunkt bei Herbert in Framersheim. Kaffee zum aufwärmen und einiges an Fachgesprächen in der Werkstatt unseres Traktordoktor's waren der Auftakt vor der Rundfahrt Frammersheim. Nach der Rundfahrt führte uns Herbert mit seinem Allgaier zu der ausgewählten Lokation, dem Weinkastell auf dem Kloppberg. Da war alles wie im Bilderbuch, schöne Landschaft, Anforderungen an die Schlepper und letztendlich eine gelungene Gastronomie.
In weihnachtlicher Umgebung verbrachten wir frohe Stunden bei gutem Essen und Getränken.
Viele nette Gespräche und bei einem unterhaltsamen Programm.

Wie im letzten Jahr gab es wieder ein kleines Spiel bei dem Gewinne ausgesetzt waren.
Unser Sprecher Helmut war nicht zu bremsen, ja man sah, das hat ihm gefallen.
Danach wurde der Kalender für 2016 ausgegeben, es gab ihn in 7 Motiven mit den Highlights des Jahres.
Diese wurden gerne angenommen, und jeder der darauf zu erkennen war bekam auch noch ein gesondertes (großes) Exemplar.
Zu vorgerückter Stunde kamen auch noch die Dankesgeschenke an die Organisatoren und dann löste sich die Gesellschaft langsam auf.
Der Autor des Berichtes verlies mit seinem Schlepper als Letzter den Kloppberg und erfreute sich an der herrlichen Heimfahrt.



Besucherzähler



 



Unwetterwarnungen






Bewertungen zu hlt-rheinhessen.de
Free counters! Flag Counter