Oldtimerzunft Guntersblum


31. Mai 2024 19:00 Uhr Nächster Stammtisch
21. April STÖBERwanderunG 10:00 - 16:00 Uhr Guntersblum
28. April Stationärmotoren und Traktortreffen Quirnheim
1. Mai Oldtimertreffen Römerstein
26. Mai Ausflug der Oldtimerzunft Guntersblum



Home Fahrzeuge Geschichten Termine Links Videos
Wir über uns Geräte Projekte Maschinen / Info Mitglieder
Berichte Restaurationen Modellbau Verschiedenes






Berichte

2011

2012

2013

2014

2015

2016

2017

2018

2019

2020

2021

2022

2023

2024




Bild 1

STÖBERwanderunG



Guntersblum


21. April 2024



Bild 2

Bild 3

Bild 4
Bild 5 Bild 6

In Guntersblum war die STÖBERwanderunG angesagt, eine Art Flohmarkt durch den ganzen Ort. Ansprechpartner war die Ortsgemeinde die für Werbung und ordentliche Ablauf verantwortlich zeichnete. Die Regeln waren einfach, was nicht mehr benötigt wird kann auf dem eigenen Gelände angeboten werden, öffentlicher Verkehrsraum darf dazu nicht genutzt werden.
OK, daraus wollten wir was machen. Schnell waren Gegenstände gefunden die wir zum Verkauf anbieten konnten. Wir wollten auch noch mit einer kleinen Ausstellung von Oldtimer-Schleppern dem Ganzen noch etwas mehr an Anziehung geben.


Bild 7

Bild 8
Bild 9 Bild 10

Der Wetterbericht zeigte am Anfang der Woche noch recht gutes Wetter für diesen Sonntag an, jedoch änderte sich das mit jedem Tag. Spätestens am Sonntag Früh war es dann klar, das wird nichts.
Kalt und nass begann der Tag, die erste Umplanung war notwendig. Die Garage musste für den Flohmarkt benutzt werden und die Schlepper kamen nach raus, aber eben nicht Alle. Bei diesem Wetter wollte keiner auf dem Schlepper anreisen. Unser Angebot hatten das wir mit zusammen mit Nachbarn zusammengestellt hatten konnte sich sehen lassen. Mofa, Motorroller, Anhänger, Bootsmotor, Kanu um mal die wichtigsten Angebote zu nennen, viel Kleinkram und ein Oszilloskop füllten die Garage.
Ja das nasskalte Wetter machte uns und den benachbarten Anbietern zu schaffen, es kamen einige Autos an aber die erwarteten Besucher blieben aus. So vertrieben wir uns den Tag mit reichlich Kaffee und Würstchen den Tag. Gegen Ende der STÖBERwanderunG besserte sich zwar das Wetter. Das hat dann lediglich das Abräumen angenehmer gestaltet. Wir hatten zwar dann noch Besucher die sich die Schlepper anschauten, aber der Markt war zu Ende.
Ok, jetzt geht es in Kleinanzeigen weiter.......


Bild 11
Bild 12
Bild 13
Bild 14
 

Bericht

 

Gunther Schüttler

 

Fotos

 

Gunther  Schüttler


Impressum
Datenschutz


Unwetterwarnung

Seitenmonitoring mit
  • Handy

  • Browser

Statistik.pdf
Computer icon by Icons8