Oldtimerzunft Guntersblum


30. September 2022 19:00 Uhr Nächster Stammtisch Ort wird noch bekannt gegeben

13.-14. August 2022 Oldtimer- & Traktorentreffen Alt Schwerin

17. - 18. September 2022 Bergsträßer Schleppertreffen in Hemsbach

17. - 18. September 2022 Gabsheimer Oldtimertage



Home Fahrzeuge Geschichten Termine Links Videos
Wir über uns Geräte Projekte Maschinen / Info Mitglieder
Berichte Restaurationen Modellbau Verschiedenes






       

Elektrik

keine große Herausforderung

Oldtimerzunft Guntersblum


Von der Elektrik des Schleppers war fast nichts mehr vorhanden, also musste es durch Neuteile ersetzt werden. Auch ließt man ja immer wieder in einschlägigen Fachzeitschriften, das man bei einer Vollrestauration die Elektrik immer neu gemacht werden sollte also frisch ans Werk,Lampen, Blinker, Schalter usw., eben alles was an Elektrik verbaut ist erneuern und einbauen. Viele Meter Kabel in Schläuchen, Sicherungshalter, Schalter und Anzeigen sind für Startvorgang und Beleuchtung notwendig. Nachdem alle Kabel verlegt und die Funktion geprüft waren, staunte der Verfasser dieses Berichtes, wie viel Kabelmeter versengt wurden. Es war nun die Zeit der Kabelkosmetik gekommen.

Eine besondere Herausforderung war , die Elektrik am Armaturenbrett so zu verlegen das der Sitz ohne Beschädigungen an der Elektrik umsteckbar ist. Das verringert die große Gefahr Leitungen zu beschädigen. Auch gibt es die Option der verlängerten Haube, diese lässt nicht nur den Schlepper gefälliger aussehen, nein sie gibt auch die Möglichkeit elektrische Komponenten nach oben zu verlegen. Damit sind sie dann leichter erreichbar. Von diesen Hauben sind zwei vorhanden, eine würde ich gerne abgeben.

 
  Bericht   Marco Henkel
  Fotos   Gunther Schüttler
      

Der Motor

 

Das Mähwerk



Impressum
Datenschutz


  Seitenmonitoring mit
  • Handy

  • Browser

  Statistik.pdf
Computer icon by Icons8